reflex_li
reflex_an
Reflexzonen-Massage nach Hanne Maquardt
Die Reflexzonenmassage am Fuß hat sich im Laufe vieler Jahre aus altem Volkswissen entwickelt. Es hat sich herausgestellt, dass jedes Organ im Körper über einen ganz bestimmten Reflexpunkt am Fuß angeregt oder beruhigt werden kann. Durch Massage dieser Reflexpunkte kann im gesamten Körper eine Verbesserung gestörter Organ- und Gewebefunk-tionen erreicht werden. Befindet sich ein Organ in „gesundem” Zustand, sind die zugehörigen Reflexpunkte kaum spürbar. Krankhafte Veränderungen des Organs werden dagegen erkennbar durch Schwellungen, Verfärbungen der Haut oder auch Druckschmerzhaftigkeit an den zugehörigen Reflexzonen des Fußes.
Bei der Fußreflexzonenmassage werden immer alle Reflexzonen überprüft und bei Auffälligkeiten behandelt. Auf diese Weise kann der Körper in seiner Gesamtheit erfasst und wieder ins Gleichgewicht gebracht werden.